Team

Catherina Burkhardt

Catherina Burkhardt ist Inhaberin von Pilatesraum Berlin. Mit der Eröffnung ihres Studios in Zehlendorf Mitte schuf sie in einem exklusiven Ambiente einen Ort, an dem sie mit Hilfe von Pilates und Yoga Körper und Geist wieder in Einklang bringt.

Schon im 3. Lebensjahr machte sie ihre ersten Bewegungserfahrungen im klassischen Ballett und im Tanz. Dazu kam die große Leidenschaft für den Sport. An ihrer Begeisterung für effiziente Bewegung und ein leistungsbezogenes aber ausgewogenes Training hält sie bis heute fest. Pilates bildet für sie die perfekte Grundlage für jede Sportart. Yoga verleiht ihr die innere Ruhe und Gelassenheit. Wettkampferfahrung bei Marathonläufen, Berliner Meisterschaften im Triathlon, Weltmeisterschaften 100-km-Staffellauf sowie Teilnahme beim Ironman Austria, 100-km-Lauf Biel und Herausforderungen wie u. a. die Besteigung des Kilimanjaro runden ihr Profil ab. Sie ist seit vielen Jahren aktives Mitglied im SCC.

Aufgrund des ständigen Auspowerns sowohl beruflich als Vorstandsassistentin in internationalen Unternehmen als auch im sportlichen Bereich vertiefte sie ihr Interesse an Yoga und Pilates und absolvierte –auch um ihre Work-Life-Balance wieder zu finden- in 2009 eine Yogalehrerausbildung über 500 Stunden. Die Ausbildung umfasste die Lehre des Hatha-Yoga, Hot-Yoga, Meditations- sowie unterschiedliche Massagetechniken und Aryuveda. Sie lies sich in diversen Workshops von Sharan Gannon, David Life, Patrick Broome, Ana Trökes, Ana Forest, Bryan Kest, Dechen Thurman, Young Ho Kim u. a. fortbilden.

Im Januar 2012 lies sie sich von Sandra de Sousa Machado im Pilates Holistic Center Hamburg zur STOTT PILATES Trainerin in Matwork und Reformer sowie etwas später in Cadillac, Chair, Barrels (essential bis advanced) ausbilden und zertifizieren. Danach folgten eine Reihe von Fortbildungen und Workshops (u. a.  Pilates Pre/Post-Natal, Pilates für ältere Menschen, Sportler, Skoliose-Kunden und Faszienarbeit) sowie Teilnahme an Pilates-Kongressen.

Ihre persönliche Überzeugung: "Alles wirklich Gewollte im Leben ist machbar!"

Heidi Hujer

Bewegt habe ich mich schon immer gern. Mit sechs Jahren habe ich mit klassischem Ballett im Rheinland begonnen und von da an drei Jahrzehnte lang regelmäßig an unterschiedlichen Orten Unterricht genommen. Eine Fussoperation bereitete meiner Leidenschaft ein Ende und ich suchte nach einer neuen Sportart, in der ich fit und gelenkig bleiben konnte, die aber für Körper und Geist gesünder ist: Pilates. Schon nach kurzer Zeit merkte ich, wie gut mir Pilates tut, die Schmerzen diverser Operationen, Bandscheibenvorfälle und Verspannungen verschwanden für immer. Ich wollte tiefer eintauchen, ließ meine zeitaufwändige Tätigkeit als Referentin der Kassenärztlichen Bundesvereinigung ruhen und bin wie Joseph Pilates in die USA gegangen. An der Ostküste habe ich mich drei Jahre lang bei Balanced Body als Pilatestrainerin für Matte und Reformer ausbilden und zertifizieren lassen. Im Stammland von Pilates gibt es überall sehr gute Studios, in denen Männer und Frauen unterschiedlichen Alters und Gesundheitszustandes trainieren, vor allem an Geräten. Wie schön, das alles auch im Zehlendorfer Pilatesraum vorzufinden.

Mich fasziniert die Bandbreite und die Wirksamkeit der von Joseph Pilates entwickelten Übungen. Der fitte Sportler profitiert davon ebenso wie jemand mit gesundheitlichen Einschränkungen. Mir macht es Spaß aus dem großen Repertoire und den möglichen Modifikationen zu schöpfen, um Matte mit Kleingeräten oder um an den großen Geräten zu unterrichten. Im Einzeltraining oder in Gruppen mache ich das nun seit sechs Jahren, erst in Washington D.C. und Maryland, seit zwei Jahren in Berlin. Die fundierte Ausbildung und die ständigen Weiterbildungen sind meine Grundlage für individuell abgestimmte Trainingseinheiten.

Mein Pilatesmotto teile ich mit Kobe Bryant, dem großen amerikanischen Basketballstar: Pilates makes you leaner, longer, firmer, stronger.

Pilatesraum-Berlin-Yoga

Susanne Kleinschmidt - Yoga

Ich bin schon immer sportbegeistert und habe in meiner Schulzeit viel ausprobiert u.a. Handball und Tanzen. Körperliche Aktivität  ist schon immer fester Bestandteil meines Lebens. Während meines Studiums der Lebensmitteltechnologie entdeckte ich Yoga für mich. Eine wunderebare Entdeckung und wohltuender Ausgleich in stressigen Situationen. Die Verbindung zwischen Körper und Geist während einer Praxis gab mir die Möglichkeit, bei mir selbst zu bleiben und die innere Balance zu finden.

Meine Ausbildung zur Yogalehrerin habe ich im Inside Yoga in Frankfurt am Main Anfang 2015 abgeschlossen und unterrichte seitdem unglaublich gern ein kraftvolles und intensives Yoga. Eine bunte Mischung aus verschiedenen Stilen und inspiriert vom Anusara Yoga. Eine gesunde körperliche Ausrichtung steht hierbei im Vordergrund. Zusätzlich habe ich 2016 eine Ausbildung Yoga Pre-/Postnatal  im Spirit Yoga Berlin absolviert.

 

Anke Reehten

Bewegung ist schon immer zentraler Bestandteil meines Lebens. Dabei schlägt mein Herz seit vielen Jahren für den Laufsport. Durch Zufall kam ich in Kontakt mit der Methode von Joseph Pilates und begriff sehr schnell, dass sie optimale Ergänzung und hervorragender Ausgleich für den Ausdauersport ist. Dabei fasziniert mich die Einheit von Kraft, Beweglichkeit und Entspannung ebenso sehr wie die physiologische Genauigkeit und Flexibilität der Pilatesmethode. Sie gibt mir außerdem den optimalen Ausgleich für meine Arbeit als Sozialarbeiterin in einem Krankenhaus und bildet eine solide Basis für mein zweites Hobby: Tango Argentino.

Meine STOTT PILATES-Ausbildung absolvierte ich 2011 im renomierten Studio von Michaela Bimbi -Dresp in München. Seither habe ich vielen Menschen beim Matten- und Refomertraining vermitteln können, wie gut es sich anfühlt, beweglicher, wacher, kräftiger zu sein, eine bessere Figur zu bekommen und mehr Leistungsfähigkeit in Beruf und Freizeit zu erreichen.

Getreu dem Motto: Es steckt Enormes in uns- wir müssen es nur nutzen! 

Silvi Walling

 

In Deutschland/München habe ich nach meiner sportlichen Karriere die Ausbildung zur staatlich geprüften Gymnastiklehrerin an der Universität abgeschlossen. Ausbildung zur Tänzerin und Choreographin folgten mit verschieden Engagements International.

Während dieser Zeit bildete ich mich weiter bei internationalen Instituten als Lehrerin in Pilates, Mat & Reformer (Zertifiziert von der Pilates Alliance, Australasia, sowie Balanced Body,  USA) Prenatal  Pilates für Schwangere (The Center for Women USA) , Yogalehrerin Registrated Yoga Teacher  by  Yoga Alliance USA – Erica Blitz, Groovy Kids Yogalehrerin (Groovy Kids Yoga USA), sowie funktionelle Trainingsformen und Workout, Fazientraining (Blackroll Deutschland) und 6D Sliding (6D Directions Danemark).

Das Lernen hört nie auf und so bilde ich mich jedes Jahr auf internationalen Kongressen weiter.

Alle meine Erfahrungen integriere ich in meinen Unterricht und wende mein Wissen auch individuell für jeden Teilnehmer an.

Dies vermittle ich mit Freude, Begeisterung und Effizienz und freue mich auf jeden Teilnehmer und Kunden.

 (Eure) Ihre,

Silvi Walling

 

Shirah Perry

Shirah Perry began her journey as a lifelong movement lover as a young child, taking ballet lessons in the Greater Philadelphia area in Northeastern USA. She went on to study dance for many years, receiving a full scholarship to the Pennsylvania Governor’s School for the Arts and graduating Magna Cum Laude from The Hartt School in West Hartford, CT, USA with a 4-year BFA in Dance and Ballet Pedagogy. It was during her time in University that she first discovered Pilates, when a severe back injury (lumbar disc herniation) prevented her from dancing for several months. Pilates was the first method of training which really allowed for improvement and eventual return to dancing.

Shirah began her Pilates career in New York City, where she received her 600-hour Comprehensive Certification in Contemporary Pilates (Mat, Reformer, Cadillac, Chair, Tower, and Ladder Barrel) from Michael Feigin and Genna Baroni of The Fitness Guru. Ever since this immersive experience in The Pilates Method, she never again experienced severe problems with her lower back, which until then had remained weak. Shirah’s personal experience with the extraordinary healing power of Pilates made her passionate about sharing the technique’s possibilities with others. Her sessions are challenging for both body and mind, require dedicated focus, and emphasize correct anatomical form and alignment while encouraging participants to find joy in movement! Shirah’s mission for her students is not just to work the whole body but to also ask questions and learn WHAT, WHY, and HOW, which empowers everyone to have the best possible relationship with their own bodies. Information and modifications are offered for all levels — from first Pilates class ever to advanced practitioner — and for those with injures or chronic pain to take a more therapeutic approach when necessary. 

Shirah adds to her expertise a certificate in Kinesthetic Anatomy Studies with Irene Dowd, as well as training for specializations in Pre and Postnatal Pilates. She is well-versed in addressing back pain caused by Scoliosis and Postural Imbalances, both out of necessity and fascination. Shirah is also a professional dancer, choreographer, anatomy and movement nerd, yoga student, art lover, and brand-new Berliner as of August 2016!

Alma Bellaagh Johansson

Movement has always been a very important part of my life and as a professional ballet dancer Pilates fits very well into my routine, as an extra workout to make my body stronger and less prone to injury. I have always had an interest to learn more and last year I finally had the opportunity to complete an education as a BASI Pilates mat teacher. I am looking forward to expand my knowledge of the Pilates method and to learn more about the anatomy of the human body, so that I can help people in the best way I can to become stronger and healthier.

Kate Symons

Biography
Katharine (Kate) Symons is originally from Altoona, Pennsylvania, but has also lived in the United Kingdom in pursuit of her academic career. She holds a B.A. in Philosophy from Penn State University and a M.A. in Anthrozoology (Department of Liberal and Integrative Studies) from the University of Illinois at Springfield. Kate fell in love with Reformer Pilates in 2010 and has been practicing it non-stop ever since. Having danced ballet, tap, and jazz from ages three to eight years, Pilates naturally came to her as an extension of her dance experience. She is a trained instructor of Mat Pilates I and Reformer I & II through PHI Pilates, and certified in Cadillac/Tower, Arc and Barrel, and Wunda/Combo Chair through Balanced Body. She is also a certified instructor of Tracey Mallet’s BootyBarre Plus method and TRX® Suspension Training® Group Instruction.

Philosophy
Kate teaches with positivity, humor, and energy. She believes in an inclusive, welcoming approach to fitness and places special emphasis on Joseph Pilates’ original principles of Contrology combined with challenging, innovative workouts. She prides herself on using effective cueing and visualization to help clients achieve the mind-body connection necessary to discovering core strength and mastering Pilates. While challenging and focused, she emphasizes safety and stays in tune with clients’ needs. Using a sound basis of anatomy and physical alignment, she guides clients to recognize their physical potential and encourages them to acquaint themselves with their body’s own strength. She enjoys working with a diverse client base and invites all levels of fitness to join her classes. Her approach to Pilates instruction mirrors that of her life: Warmth, strength, positivity, and a genuine passion for what one does will bring about results one can take pride in. 

Petra Gill (new teacher)

Ich bin 53 Jahre jung, verheiratet , habe zwei erwachsene Kinder und bin als Rechnungsprüferin in der Berliner Verwaltung tätig.

Diverse Sportarten, dabei immer gesundheitsorientiert, übte ich in den letzten Jahren aus (Laufen, Radfahren, Latino Aerobic und Workouts).

Im Mai 2016 lernte ich Catherina und den Pilatesraum kennen. Sofort war ich fasziniert, welchen Einfluss die einzigartige und geniale Trainingsmethode auf Körper und Geist ausübt. Schon nach kurzer Zeit spürte ich die positiven Veränderungen an meinem Körper und verspürte ein angenehmes Körpergefühl. Durch das regelmäßige Pilatestraining veränderte sich meine Persönlichkeit sichtbar. Von innen: gestärkt, ausgeglichen und motiviert; von außen: gekräftigt, gelängt, beweglich und gesund.

Catherina inspirierte mich, tiefer in die Methode von Joseph Pilates einzusteigen.

So ließ ich mich im November 2016 zur Trainerin in Matwork bei Safs&Beta in Berlin ausbilden und zertifizieren. Der Einstieg war getan, doch ich wollte mein Wissen noch weiter vertiefen, insbesondere das intensive, vielseitige und individuelle Training am Reformer interessierte mich. Daher habe ich mich im November 2017 im Pilates Holistic Center Hamburg zur STOTT PILATES-Trainerin am Reformer (essential und intermediate) ausbilden lassen.

Meine Begeisterung und Überzeugung der von Joseph Pilates entwickelten Trainingsmethode ist gewachsen und ungebrochen. Ich möchte dieses Wissen weiter ausbauen, und freue mich, es im Training weitergeben zu können.